Die Apple-Erfahrung der industriellen Fertigung

Inspekto führt App-Suite für INSPEKTO S70-System ein

Inspekto, Vorreiter der Kategorie der autonomen Maschinenbildverarbeitung, hat die Einführung seiner umfangreichen Anwendungssuite für das INSPEKTO S70-System bekanntgegeben. Inspekto ist in Deutschland unterwegs, um darüber zu berichten, wie autonome Maschinenbildverarbeitung für die erforderliche Flexibilität sorgt, um die Produktivität und Profitabilität von jeder Produktionslinie enorm zu verbessern. Die Apps werden am 7. Mai 2019, dem Eröffnungstag der internationalen Handelsmesse für Qualitätssicherung (QS) „Control“, eingeführt und Qualitätssicherungs- und Maschinenbildverarbeitungsprodukte drastisch aufwerten.

Das auf der VISION 2018 eingeführte INSPEKTO S70 ist das erste Produkt der Kategorie „Autonome Maschinenbildverarbeitung“. Es steht Industrieunternehmen zu einem Zehntel der Kosten einer herkömmlichen Lösung zur Verfügung, und sowohl das System als auch seine Apps können in 30 bis 45 Minuten vom eigenen Werkspersonal installiert werden, ohne auf einen externen Systemintegrator oder Experten zurückgreifen zu müssen.

Die neue Anwendungssuite bringt jedem in der Fertigungsanlage installierten INSPEKTO S70 einen beträchtlichen Mehrwert. Neben den standardmäßigen visuellen QS-Funktionen stehen unzählige Apps zur Verfügung, wie z. B. Inspekto TRACKS™ zum Archivieren von Bildern und Informationen, während das Produkt durch die Produktionslinie befördert wird. Hersteller können damit unberechtigte Beschwerden zur Produktqualität ausräumen und eine Ursachenanalyse betreiben, um herauszufinden, in welcher Produktionsphase Fehler auftreten könnten und warum.

Inspekto TYPES™ erweitert den Nutzen von jedem INSPEKTO S70, indem es ermöglicht, beliebig viele Produktmodelle am selben Ort der Produktionslinie zu untersuchen. So können beispielsweise Hersteller, die Kunststoffspritzguss-Maschinen einsetzen, mit einem INSPEKTO S70 Dutzende oder gar Hunderte Produkte untersuchen, die von den Spritzgussköpfen von jeder Maschine produziert werden. Die Anwendung Inspekto ACCOUNT™ wiederum sorgt dafür, dass Produkte schnell und präzise beim Einpacken für den Versand gezählt werden.

„Inspekto bringt die ‘Apple-Erfahrung’ zur Branche der Maschinenbildverarbeitung“, so Harel Boren, CEO von Inspekto. „Eine Branche, die von Komplexität, hohen Kosten und langen Wartezeiten beherrscht wurde, wird gerade von der autonomen Maschinenbildverarbeitung transformiert, die eine enorme Menge an Technologien in einer für den Endbenutzer unkomplizierten Plattform zusammenführt.“

„Nehmen wir einmal das iPhone als Beispiel“, fährt Boren fort. „Zum Zeitpunkt des Kaufs von iPhones sind diese identisch. Doch in wenigen Tagen unterscheidet sich mein iPhone von Ihrem enorm. Das liegt daran, dass jedes Smartphone Anwendungen enthält, die auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers abgestimmt sind. Dasselbe gilt für das INSPEKTO S70, bei dem der Benutzer das Produkt an seine persönlichen Anforderungen anpassen kann, z. B. für QS, Archivierung und Verfolgbarkeit, Unterstützung mehrerer Produkte, Zählungen, Sortierung, Phasenrevisionen oder werks- bzw. unternehmensweite Ursachenanalyse.“

„Der Fokus von Inspekto liegt nicht nur auf Qualitätssicherung“, erklärt Yonatan Hyatt, CTO von Inspekto. „Das Unternehmen fördert die Profitabilität und Produktivität der Werke von Herstellern. Unsere autonomen Maschinenbildverarbeitungssysteme sind jetzt noch leistungsfähiger, da diese Anwendungen dem Benutzer in der Produktionsstätte einen enormen Zusatznutzen bringen. Fertigungsanlagen aller Branchen sind nun nicht mehr an die Einschränkungen einer unflexiblen, komplizierten und teuren Bildverarbeitungslösung gebunden, sondern können endlich eine anpassbare Plattform nutzen, mit der sie Jahr für Jahr Hundertausende von Euro sparen.“

Weitere Informationen zu autonomer Maschinenbildverarbeitung und dazu, wie diese die Produktivität und Profitabilität steigern kann, erhalten Sie auf www.inspekto.com.

 

Posted in

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Subscribe to Inspekto's Newsletter

Get industry insider updates delivered to your inbox

Newsletter abonnieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.